HOME |  Über uns |  Bilderbuch |  Links |  Termine |  Mitmachen

Das Festival of Lights

 

 

Wenn die Tage kürzer werden und der Herbst den Rhythmus der Hauptstadt bestimmt, umspannt Berlin ein magisches Band aus Licht und Farben. Das FESTIVAL OF LIGHTS illuminiert historische Wahrzeichen und markante Bauwerke. Die Bandbreite reicht dabei vom Brandenburger Tor und Reichstagsgebäude über Berliner Dom und Fernsehturm bis hin zur historischen Oberbaumbrücke oder dem eindrucksvollen Hauptbahnhof. Mit diesem Feuerwerk an Licht-Installationen verwandelt sich Berlin alljährlich im Herbst zwei Wochen lang in eine einzigartige Glitzermetropole. Flankiert wird das Festival von zahlreichen Kunst- und Kulturveranstaltungen rund um das Thema Licht.

Die zündende Idee zur Gründung der City Stiftung Berlin hatte Siegfried Helias im Jahr 2002. Die Hauptstadt, so seine Vision, sollte erstrahlen, und diese neue Strahlkraft sollte sowohl die Lebensqualität der Bewohner wie auch die Attraktivität der Stadt für Besucher erhöhen.
Zunächst wurde die Idee geboren, einen Lichtwettbewerb für den Kurfürstendamm zu initiieren. Die idealen Mitstreiter wurden schnell gefunden: Vor allem im Immobilienmanager Dr. Bernd Andrich, dem schon immer vorschwebte, ein Lichterfest für die ganze Stadt zu organisieren und im Lichtdesigner Andreas Boehlke als kreativen "Lichtmacher". Das "Trio Illuminale" bündelte seine Talente in Lichttechnik, Kreativität und Organisation und gründete 2004 gemeinsam mit anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die City Stiftung Berlin. Ihr Ziel: Verbündete zu gewinnen und neuen Glanz in die Stadt zu bringen. Bereits im Gründungsjahr wurde zu Herbstbeginn im DomAquarée in Mitte und im Neuen Kranzler Eck am Kurfürstendamm das erste Lichterfest gefeiert, 2005 wurde dann mit Birgit Zander und ihrer Event-Agentur das jährliche "Festival of Lights" entwickelt und bis 2009 gemeinsam durchgeführt.

Im Zuge der Aufgabenteilung verständigte sich die City Stiftung Berlin ihre bisherige Veranstalterfunktion auf die Agentur Zander & Partner zu übertragen, die bisher auch schon für die Ausrichtung verantwortlich war. Die City Stiftung Berlin fördert auch weiterhin das Festival of Lights – insbesondere mit der Durchführung wichtiger Charity-Events.

 

weiter zum Internetauftritt des Festival of Lights

 

 

Gremien | Satzung | Impressum

© City Stiftung Berlin