HOME |  Über uns |  Bilderbuch |  Links |  Termine |  Mitmachen

Bilderbuch
 

8. Januar 2012

Diplomatisches Flair & Russische Seele

Gefördert von der City Stiftung Berlin fand am 8. Januar 2012 in der Wilmersdorfer Auenkirche in Zusammenarbeit mit Kinder in Gefahr e.V. und der Stiftung für Grundwerte und Völkerverständigung ein Neujahrskonzert statt, das durch den Besuch zahlreicher Diplomaten und Abgeordneten besonders ausgezeichnet wurde.
Der Reinerlös der Veranstaltung wurde dabei je zur Hälfte für das gesellschaftliche und soziale Engagement beider Organisationen bestimmt.
Das vielfältige Programm der SILVER STRINGS bot traditionelle russische Volksweisen und einen Einblick in das Werk bekannter russischer Komponisten wie Borodin, Glinka, Mussorgski, Tschaikowski, Schostakowitsch und Stravinski sowie Stücke internationaler Meister, z. B. von Offenbach, Strauss und Puccini.

 


Kein Platz blieb frei: In der voll besetzten Auenkirche…


…begrüßte der Geschäftsführende Pfarrer Dr. Christian Nottmeier die Gäste und…


…das Orchester „Silver Strings“ mit…


…den Solistinnen Anastasia Seregina, …


…Gayane Babadzhanyan und vielen…


…großen…


…und kleinen Künstlern…


…mit seinen Dirigenten Alexander Afanasjew.


Die Veranstalter freuten sich über den Erfolg:
Organisator Horst Brauner von Jubal Kultours Berlin (l.), Andreas Jahn von der Stiftung für Grundwerte und Völkerverständigung (2.v.l.), Siegfried Helias von der City Stiftung Berlin (r.) – gemeinsam mit dem Pfarrer Dr. Christian Nottmeier von der Ev. Auenkirche.
 

zurück zum Bilderbuch

 

Gremien | Satzung | Impressum

© City Stiftung Berlin