HOME |  Über uns |  Bilderbuch |  Links |  Termine |  Mitmachen

Bilderbuch
 

28. November 2010

Gans und Gedächtnis

Der festliche Abend begann mit einem Empfang von Pfarrer Martin Germer im Alten Turm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und einem anschließenden Advents-Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Von dort aus starteten die Gäste der City Stiftung Berlin zu einer geführten Lichterfahrt über die von Andreas Boehlke im Auftrag der Wall AG festlich illuminierten Boulevards Tauentzien und Kurfürstendamm. Anschließend lud TV-Koch Holger Zurbrüggen mit seiner Crew zu einem erlesenen Menü "Rund um die Gans" in das renommierte Kurfürstendamm-Restaurant Balthazar ein.
Der Reinerlös kam dabei in vollem Umfang der Sanierung des Alten Turms der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und den gemeinnützigen Zielen der City Stiftung Berlin zugute.

 


Buntes Treiben auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche…


…und ein köstlicher Glühwein…


…erwartete die Gäste….


….vor dem Beginn der Lichterfahrt über die festlich illuminierten Boulevards Tauentzien und Kurfürstendamm,…


…die Lichtdesigner Andreas Boehlke fachkundig kommentierte…



….sehr zum Vergnügen der Gäste.



Jüngste im Bund war die am 1. November geborene Amelié, die sich in den Armen von Mutter Anke Boehlke besonders wohl fühlt.


Im renommierten Kurfürstendamm-Restaurant Balthazar eröffnete Siegfried Helias von der City Stiftung Berlin....


…das Abendessen "Gans& Gedächtnis".


Zufrieden waren am Schluss die Gäste…..


Pfarrer Martin Germer, Siegfried Helias und Andreas Boehlke von der City Stiftung Berlin und der Hausherr, TV-Koch Holger Zurbrüggen
…und deshalb auch die Gastgeber Pfarrer Martin Germer, Siegfried Helias und Andreas Boehlke von der City Stiftung Berlin und der Hausherr, TV-Koch Holger Zurbrüggen.


 

zurück zum Bilderbuch

 

Gremien | Satzung | Impressum

© City Stiftung Berlin